Wohnlicht auf ganzer Schiene

Schienensysteme sind flexibel und bringen Licht überall hin

Wohnzimmer, Essbereich und Küche sind in aktuellen Wohnsituationen häufig als offene Räume miteinander verbunden. Hier ist der Treffpunkt der Familie oder der heimische Bereich, um Gäste zu empfangen, einen gemütlichen Abend zu verbringen, vielleicht um gemeinsam zu kochen und in netter Runde gesellig zu tafeln.

Licht gehört zur Einrichtung und hat großen Einfluss auf die Stimmung. Daher sollte es den unterschiedlichen Bereichen im Raum und den Nutzungs-Szenarien individuell angepasst sein. Oftmals steht für die Beleuchtung jedoch nur ein einziger Stromanschluss unter der Decke zur Verfügung.

230-Volt-Schienensysteme bieten die Möglichkeit, auf einer frei verlegbaren und durchgehenden Lichtschiene Strahler und Pendel in der ganzen Wohnung zu verteilen – ganz nach Bedarf.

Licht an jedem Einsatzort

Eine zierliche Schiene direkt unter der Decke bringt Licht zur Küchenzeile, an den Esstisch, den Sofaplatz und zudem für die Bilder an der Wand. Bei dem URail System von Paulmann können einzelne Schienen individuell nahezu unbegrenzt zusammensteckt werden. Dabei sind Richtungswechsel über Eck oder andere Abzweigungen beliebig zu konfigurieren. Einzelne Strahler, Pendel, Panels oder Fluter sind frei kombinierbar und werden einfach in die Schiene eingehängt.

Die Küchenarbeitszeile sollte gut ausgeleuchtet sein. LED-Strahler bieten die Lösung, um beim Gemüseschneiden und Kuchenteig-Mixen alles im Auge zu haben.

Über dem Esstisch sind Pendelleuchten eine gute Variante. Unterschiedliche Designs aus Glas oder aus Stoff geben dem Raum die wohnliche Note. Auch mal eine farbige Variante macht das gewisse Etwas aus. Das Gute bei einem  Lichtsystem: Einzelne Komponenten können im Nachhinein schnell ausgetauscht werden, wenn es wieder eine neue, modische Trendfarbe sein soll.

Das Zusammenspiel unterschiedlicher Licht-Charakteristika im Wohnraum schafft eine attraktive Spannung. Spots, die ein indirektes Licht an die Wand werfen, gepaart mit LED-Panels für eine flächige Grundbeleuchtung schaffen beeindruckende Effekte und sorgen zeitgleich für Gemütlichkeit.

Auch durch das Anstrahlen von Bildern oder Kunstwerken entsteht ein individueller Einrichtungsstil. Wer diese punktgenau in Szene setzt, bietet dem wahren Künstler eine angemessene Galeriefläche.

Komfort nach Bedarf

Je nach Situation benötigen ein Platz unterschiedliches Licht für verschiedene Situationen. Bei den Hausaufgaben mit den Kindern am Esstisch soll es heller sein, als beim Glas Wein mit Freunden am Abend. Daher sollte man bei der Auswahl von Leuchten im Vorfeld Eigenschaften wie die Dimmbarkeit berücksichtigen.

Weitere Vorteile bieten Controller für die Steuerung bestimmter Abschnitte in einem System und unterschiedlicher Lichtszenarien. So kann einfach per Fernbedienung die unaufgeräumte Küche nach dem Kochen im Halbdunkel verschwinden.

Licht will gut geplant sein

Lichtsysteme wie URail bieten verschiedene Möglichkeiten für die eigenen vier Wände. Um für das Auge und das Wohlbefinden das richtige Licht zu planen und darüber hinaus mit Lichtcharakteristiken einen besonderen Charme ins Zuhause zu bringen, ist eine gründliche Planung ratsam – und gar nicht so schwer. Paulmann bietet einen Lichtkonfigurator, der dabei unterstützt. www.paulmann.com/URail

 

 

Downloads

Mit nur einem Stromauslass verteilt man auf dem URail Schienensystem Licht im gesamten Wohn- und Essbereich.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_1
6.6 MB

Effekte mit indirektem Licht an der Wand sind attraktive Hingucker im Wohnraum.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_2
6.05 MB

Strahler, Panel, Fluter und Pendel sind frei kombinierbar – ganz nach Bedarf.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_3
7.4 MB

Das URail Schienensystem kann nahezu unbegrenzt in der Wohnung verlegt werden.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_4
6.68 MB

Lichtpanels auf einer Lichtschiene verteilen sanftes und flächiges Licht, passt gut im Flur oder im Wohnraum.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_5
3.3 MB

Lichtschienen setzen das Bild an der Wand genauso gut in Szene wie den gedeckten Tisch fürs Abendessen.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_6
6.21 MB

Große Stoffschirme schaffen Eindruck und leuchten den Esstisch gut aus.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_7
4.84 MB

Farbliche Lichtpendel setzen auffallende Elemente über dem Esstisch.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_8
4.98 MB

Je nach Größe des Raums können die Lichtschienen mit Strahlern und Pendel kombiniert werden.

Download

Paulmann_URail_Wohnlicht_9
6.11 MB