Neues LED-Licht für den Spiegelschrank

Zähneputzen, rasieren oder Wimpern tuschen im perfekten Licht: Dafür sorgt eine effiziente LED-Beleuchtung mit den passenden Lichtverhältnissen in unseren vorhandenen Badmöbeln.

Denn für die Halogen-Einbauleuchten in der Oberplatte eines Spiegelschranks gibt es jetzt modernen, energiesparenden Ersatz. Paulmann liefert LED-Einbauleuchten „Micro Line LED“. Der Austausch der vorhandenen Lichtquelle ist dank Steckverbinder und Transformator einfach.

Das Set besteht aus drei Metall-Möbeleinbauleuchten mit einem Durchmesser von 65 mm inklusive integrierten 4,5 Watt LED-Modul. Mit einem Einbaudurchmesser von 54 mm und einer geringen Einbautiefe von nur 30 mm passen sie in handelsübliche Badezimmermöbel. Dabei kann die Farbe der Leuchten der Badeinrichtung angepasst werden, denn diese sind in den Farben Chrom, Eisen und Weiß erhältlich.

Dank ihrer besonderen Eigenschaften finden die „Micro Line LED“ ebenso ihren Einsatzort in niedrigen Decken, Schränken, Regalen oder Vitrinen im Wohn- oder Küchenbereich.

Jede einzelne Leuchte hat eine Lichtstärke von 305 Lumen und ist mit einem 20 Watt Halogenstiftsockel vergleichbar. Mit 2700 Kelvin geben sie ein warmweißes Licht ab. Durch den Einsatz der modernen LED-Technik ist die Hitzeentwicklung gering.

Die „Micro Line LED“ spart 80% der Energie gegenüber einer herkömmlichen Glühlampe. Das integrierte LED-Modul hat eine Lebensdauer von 30.000 Stunden.

Paulmann gibt auf die „Micro Line LED“ Einbauleuchten eine Garantie von fünf Jahren.

Vertriebskontakt: www.paulmann.com / info@paulmann.de

Downloads

Einfacher Austausch: Moderne Micro Line LED Einbauleuchten ersetzen vorhandene Lichtquellen.

Download

Paulmann_Spiegelschrank_EBL_2
2.09 MB

Energiesparende Micro Line LED Einbauleuchten für das perfekte Licht im Badezimmer.

Download

Paulmann_Spiegelschrank_EBL_1
1.52 MB