LED-Stripes mit Glitter- und Nachleuchteffekt

Die beliebten LED-Licht-Stripes gibt es ab sofort mit dekorativ beschichteten Oberflächen. Somit sind sie ein echter Hingucker und müssen nicht nur versteckt zur Beleuchtung von indirektem Licht angebracht werden.

Die neuen „DECO Stripes“ machen sich gut als Orientierungslicht im Flur, als Bordüre auf dem passenden Wandhintergrund, als Partylicht oder als Verzierung an Möbeln. Sie sind in den Farben Neon Lilac, Neon Pink, Neon Orange und Neon Grün erhältlich. Und bei wem es gern einmal etwas funkeln darf, der kann sich sein Zuhause mit den Glitter Stripes in Weiß oder Blau aufpeppen.

Dank einer dekorativen Beschichtung geben die von Paulmann patentierten Licht-Streifen ein blendfreies, warmweißes Licht ab. Die neonfarbenen und glitterblauen Stripes haben einen Clou: Sie laden sich bei Tageslicht auf und leuchten in ihren Fluoreszenzfarben auch im ausgeschalteten Zustand im Dunkeln bis zu zwei Stunden nach.

Rückseitig mit Klebeband ausgestattet lassen sich die flachen und schmalen (3mm hoch und 10,5mm breit) LED-Streifen bequem und einfach auf ebenen oder gewölbten Flächen verlegen. Die drei Meter langen Basissets sind bis zu 6,25 Meter erweiter- oder  individuell kürzbar.

Vertriebskontakt: www.paulmann.com / info@paulmann.de

Downloads

Neuer Licht-Pepp: Farbige LED-Stripes mit Glitter- und Nachleuchteffekt.

Download

Paulmann_Farbige_LED_Stripes_1
978.31 KB